DEUTSCH

VR Voice GmbH

Hinter Holtein 18
44227 Dortmund

Tel. +49 231 5869 4880
info@vrvoice.de
www.vrvoice.de

Wir begleiten unsere Kunden bei der Migration der Telefonie
in eine moderne Arbeitswelt.

 

Seit über 20 Jahren beschäftige ich mich mit den Themen Unified Messaging, Contact Center, Collaboration Software und 
Telefonie Integration in den Arbeitsplatz. Hierbei waren es stets die größeren Kunden welche in Form von speziellen Anpassungen, besonderen Installationen oder hohe Anwenderzahlen in der Produktion das besondere ausgemacht haben.


Meine heutigen fachlichen Schwerpunkte liegen in der Sicherstellung von hohen Verfügbarkeiten innerhalb von komplexen Voice Architekturen, dem Consulting, der Vertragsgestaltung und Kalkulation von umfangreichen Voice-Infrastrukturen im Rahmen von Ausschreibungen oder für Managed Service Konzepte. Hierbei verfüge ich neben unterschiedlichen fachlichen Qualifikationen auch über das ITIL V3 Expert Zertifikat.


Mein beruflicher Weg führte vom Hersteller von Unified Communication Lösungen über Beratungsunternehmen mit dem Schwerpunkt auf große Ausschreibungen und Projektleitung bis zur betrieblichen Verantwortung für sehr große Infrastrukturen (> 45.000 Ports) bei einem mittelständischen Spitzeninstitut als Dienstleister für Voice- und WAN Infrastrukturen, welcher diese Infrastrukturen im Outsourcing für Großkunden betreibt.

In meiner Funktion als Abteilungsleiter mit Personal und Budgetverantwortung hatte ich dort die Verantwortung für das strategische Geschäftsfeld Voice und Communication.

Dazu zählte die disziplinarische Verantwortung für mehr als 30 Mitarbeiter(innen), die Repräsentation der Abteilung gegenüber Kunden und Lieferanten bis zur mittleren Managementebene, die strategische Planung der Produkte und Architekturen (z.B. zentrale VoIP Plattform für > 30.000 Anwendern), sowie die technische Bereitstellung (Produktion) von Kommunikationsservices.


Inzwischen bin ich eine sehr erfahrene Führungskraft, Projektleiter und Senior Consultant. Die erworbene ITIL V2/V3 (Expert) Zertifizierung ist zum Teil elementar um Managed Service Strukturen (inkl. Vertragsgestaltungen) effizient für den Betrieb bereit zu stellen.


In den letzten Jahren haben sich die Produkte und Lösungen massiv geändert und die Anforderungen sind stetig gestiegen. Was aber immer gleich geblieben ist, sind die Anforderungen des Kunden an Qualität und messbaren Mehrwerten für sein Business. Genau hier möchte ich auch mit der VR Voice GmbH ansetzen. Bei uns steht der Kunde und der Mehrwert einer Lösung für sein Unternehmen im Vordergrund.


Ich freue mich meine Erfahrungen und Kompetenzen den VR Voice Kunden zur Verfügung stellen zu können.

Stefan Vielberg

Geschäftsführer

 

"Nach vielen Jahren als Einzelkämpfer
freue ich mich
 wieder ein Mitglied in
einem starken Team zu sein."

Bei uns steht die Anforderung des Endanwenders im Mittelpunkt.

 

In meinen über 20 Jahren Berufserfahrung geht es schon lange um das Hosting von Sprachlösungen, wobei ich das komplette Portfolio der IT und TK-Welt kennen gelernt habe. Dazu gehören Bereiche wie Netzwerk, Firewall, Storage, Virtualisierung, Web Hosting, Datenbanken aber auch umfassende Betriebs- und Sicherheitskonzepte. In der TK-Welt gehörte ich zu den Pionieren der VoIP Technologie in Deutschland und habe lange Zeit eine der größten Outbound Call Center Installationen Europas betrieben. Diese Installation umfasste mehr als 700 Call Center Agenten verteilt über 10 verschiedene Standorte in Deutschland.


Zunächst in unterschiedlichen Funktionen  im Bereich Entwicklung, Qualitätssicherung und Produkt Marketing, habe ich später als Leiter eines Software und Entwicklungszentrums mehrere Jahre Führungsverantwortung übernommen. Danach ging mein Weg in die Selbstständigkeit, in dem ich als Senior Consultant / Architekt seit mehr als zehn Jahren Kommunikationslösungen für unterschiedlichste Branchen und Kunden entwickelt und umgesetzt habe.


In den letzten Jahren habe ich im Bereich der Softwareentwicklung die Programmierung von mobilen Geräten wie Tablets und Handys kennen gelernt und mich bei der Entwicklung von Webservices mit neuesten Techniken im Bereich der agilen Softwareentwicklung und des Continuous Deployment auseinandergesetzt.

Bei Call Center Lösungen steht auch immer das Reporting als Basis für das Monitoring aber auch als Grundlage für die Faktura im Vordergrund, damit auch sicher gestellt ist, dass die Ressourcen und Tools richtig eingesetzt werden. In diesem Bereich habe ich kundenspezifische, mandantenfähige Reporting-Systeme und eine verbrauchsabhängige Verrechnung für Kommunikationsdienste entwickelt.


Im letzten gemeinsamen Projekt mit Herr Raßmann ging es um die Bereitstellung einer gehosteten Enterprise Telefonie und Callcenter Lösung für 30.000 Benutzer. Dabei haben wir sowohl die Planung der kompletten Infrastruktur durchgeführt, als auch die Integration von Telefonfunktionen in die branchenspezifische CRM-Anwendung. Die verwendete Callcenter Plattform haben wir so erweitert, dass eine Vielzahl von Enterprise Telefonie Funktionen ohne zusätzliche Plattform verfügbar waren.


In all diesen Projekten stand für mich immer der Kunde bzw. Endanwender mit seinen Anforderungen im Vordergrund.


Meine Erfahrung und mein technisches Know-How möchte ich verwenden, um mit unserem Team von hoch qualifizierten Projektleitern, Systemspezialisten und Software Entwicklern maßgeschneiderte, zukunftssichere Lösungen für unsere Kunden zu planen, zu realisieren und zu betreiben.

All rights reserved. Your Company | Imprint | Contact